Fluchttüren einst und heute

Tempora mutantur

Stadtbuch Stein am Rhein, 1543 (zitiert nach Eugster et al., Stein am Rhein – Geschichte einer Kleinstadt, 2007, S. 57)

Alle Türen, die auf öffentliche Plätze oder öffentliche Strassen führten, durften nur nach innen aufgehen, damit sie vorbeifahrende Karren nicht behinderten.

VKF, Brandschutzrichtlinie Flucht- und Rettungswege 16-15, 2017, Ziff. 2.5.5, Abs. 1

Türen müssen in Fluchtrichtung geöffnet werden können. Ausgenommen bleiben Türen zu Räumen welche mit nicht mehr als 20 Personen belegt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.